LAG-5**** Laufstall

 

 


5**** Sterne
LAG Laufstall

Anerkannter Ausbildungs-
betrieb der Deutschen
Reiterlichen Vereinigung (FN)
VFD-Mitglied
(Vereinigung der Freizeitreiter
und -Fahrer Deutschland)

Im Jahre 2006 habe ich ein Stück Acker übernommen. Im Frühjahr wurde das Land mit einer Magergrasmischung eingesät und die Zaunpfähle aus Eichenstämmen gesetzt.

 

Inzwischen ist aus dem Acker Weideland geworden und das Magergras ist auf dem Heideboden so aufgelaufen, wie gewünscht. Unsere Pferde haben ständig etwas zu knabbern aber wer unsere Koppeln anschaut würde sagen "Da wächst ja kaum etwas". Ja, wir haben keine üppigen und fetten Weiden mit Hochleistungsgras sondern Magergras. Das bedeutet für uns aber auch, dass wir unsere Pferde eine längere Zeit auf die Weiden lassen können, so dass sie nicht ihr Dasein in Sandausläufen verbringen müssen.

 

5**** Sterne LAG Laufstall
Im Jahr 2010 erhielten wir von der LAG 3 Sterne für die artgerechte und kompetente Pferdehaltung und durch kontinuierliche Weiterentwicklung der Anlage im September 2011 den 4. Stern! Darauf waren wir natürlich besonders stolz, zumal die Bedingungen für die Verleihung strenger geworden sind.


Im Dezember 2014 stand die periodisch erscheinende Stallinspekteurin auf der Matte. Natürlich in einer absoluten Schlechtwetterperiode. Aber was sollte ich machen? Alles anhübschen ging nicht wirklich, denn es goss seit mehreren Wochen in strömen! Gern hätte ich - aus meiner Sicht - meine Bilderbuchanlage schick präsentiert. Umso erfreuter war ich im Anschluss der Überprüfung, dass ich den 5. Stern erhalten habe!

 

Natürlich gehört nicht nur meine artgerechte Haltung der Pferde zu den Vergabe-Kriterien sondern auch meine Fachkompetenz, die ich durch viele viele Seminarbesuche ständig auf dem neuesten Stand halte.

 

LAG5-Sterne

 

Anerkannte Ausbildungsstätte (FN)
Seit 2011 finden auf der Ausbildungsanlage Edkasa u.a. Abzeichenlehrgänge statt (Basispass, Reitpass, Bodenschule, Wanderreitabzeichen Stufe 1 und Stufe 2). Seit Mai 2012 darf ich nun auch Ausbilder im Bereich Geländereiten ausbilden. Soll heißen: Ich habe die Genehmigung erhalten, auf meiner Anlage zertifizierte "Wanderreitführer (FN)" und auch "Berittführer (FN)" auszubilden. Dafür ist meine persönliche Auszeichnung und auch die Anerkennung der Ausbildungsanlage notwendig gewesen. Eine besonders erfreuliche Würdigung meiner bisherigen Tätigkeit, die mich mit Stolz erfüllt!

 

Preise

Paddock (Größe ca. 8m x 6m) für Gastpferde

pro Tag 10 Euro, incl. Heu. Selbstversorgung

Box (Größe 4m x 3,5m) für Gastpferde

pro Tag 15 Euro, incl. Stroh und Heu. Selbstversorgung

 

Pensionspferd im 5**** Sterne LAG-Offenstall
200 Euro im Monat, incl. Heu und Hafer.

Mithilfe 2x wöchentlich erforderlich.

 

 

 

Wir haben

Offenställe (auch mit Notbox),
die jederzeit zur Verfügung stehen

Waschplatz

zusätzlicher Feststall für den Winter
mit 2 sehr geräumigen Boxen

mehrere Sattelkammern
zusätzlicher Holzstall mit 4 großen Boxen überdachte "Futterkammer" und Aufenthaltsbereich
beheizte Tränken nette Sitzecke
Umtriebsweiden mit Magergras
Dressurplatz 20m x 40m, beleuchtet
mehrere Heuraufen
Longierplatz 20m x 20m, drainiert
überdachter Putzplatz Sandplatz zum Springen/Trailparcours
tolles Ausreitgelände Hindernismaterial, DA-Material, Trailutensilien

img_0856

jazz

IMG_1684
img_4925

img_4921

IMG_1940

IMG_2333

IMG_1935

IMG_2041

IMG_2005

IMG_2332